Betriebs-
gastronomie

Frisch, frisch, frisch. Und frisch!

Unser Credo? Frische, regionale und saisonale Lebensmittel, Nachhaltigkeit, eine abwechslungsreiche Speisenauswahl und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Ansporn ist, die Mitarbeiter der UniCredit täglich mit gesunden, abwechslungsreichen und leckeren Gerichten zu umsorgen. Dafür stehen wir – insbesondere auch als Teil des ausgezeichneten Gesundheitsmanagements der HypoVereinsbank.

Und deshalb bereiten unsere Köche die Speisen täglich frisch zu. Wann immer möglich kochen wir überdies live vor den Augen unserer Gäste. Im Rahmen des Free-Flow-Konzepts bieten wir an, Portionsgrößen und Art der Beilagen selbst zu bestimmen. Selbstverständlich orientieren wir uns in allem, was wir tun, an den neuesten physiologischen Erkenntnissen.

Wir sind stolz darauf, dass wir bei der Speisenzubereitung zu 95 % frische Zutaten verwenden. Das ergibt auf den Punkt gebracht: Maximal gesunde und maximal köstliche Gerichte! Unser Anspruch an eine regionale, saisonale und nachhaltige Ausrichtung ist ausnahmslos: hoch. Auf diese Weise gewährleisten wir den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen.

Jeden Tag beliefern uns die Großmarkthalle München und regionale Lieferanten mit ausgesuchter Ware aus kontrolliertem Anbau. An einem typischen Werktag beginnen wir um sechs Uhr morgens mit dem Waschen und Schneiden von Gemüsen, Salaten und Obst. Unser Fleisch stammt aus umweltgerechter Zucht und Schlachtung – wir beziehen es direkt von hervorragend geführten Betrieben rund um München. In Sachen Fisch halten wir uns an die Empfehlung von Greenpeace, hauptsächlich MSC-zertifizierten Fangfisch anzubieten.

Unseren fair gehandelten Kaffee liefert die Kaffeerösterei Dinzler aus Rosenheim. Regelmäßig bieten wir ein Bio-Gericht an, welches zu 100 % aus Bio-Zutaten besteht. Auch diesbezüglich halten wir strenge Richtlinien ein und unterziehen uns zusätzlich einem Kontrollverfahren nach DE-Öko-006, welches die Bio-Zertifizierung zum Ergebnis hat.

Genmanipulierte Produkte verwenden wir grundsätzlich nicht. Wo immer möglich verzichten wir überdies auf Convenienceprodukte, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker. Transparenz ist uns besonders wichtig: Deshalb weisen wir Zusatzstoffe sowie Allergene konsequent aus. Damit setzen wir die Lebensmittel-Informations-Verordnung (LMIV) der EU 14 um und denken für Allergiker sowie Gäste, die an Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, voraus.

Sprechen Sie gerne jederzeit unsere Betriebsleiter vor Ort an, wenn Sie spezielle Fragen oder Sonderwünsche haben.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an!

Kontakt

Astrid Kursawe

Marketing & Sales

Food & more GmbH
Am Tucherpark 16
80538 München

Tel. +49 (0) 89 378 423 08
Fax +49 (0) 89 378 334 23 08

E-Mail: AstridMyriam.Kursawe@food-more.de